12. September 2017

Vortrag: Klimaschutz mit Messer und Gabel 28.9.17

Wenn über die Ursachen des Klimawandels gesprochen wird, geht es meist um den Verbrauch fossiler Energieträger bei der Energieerzeugung und im Verkehrssektor, um die Wärmedämmung von Gebäuden oder energiesparende Haushaltsgeräte. Ein Bereich wird jedoch bisher kaum beachtet: unsere Ernährung. Dabei entfallen in Deutschland etwa 25 Prozent der Klimagase auf den Ernährungsbereich – genau so viel wie auf den Straßenverkehr. Doch was können wir tun? Müssen wir alle Veganer werden? Oder sollten wir nur noch regionale Lebensmittel kaufen? In dem kurzweiligen und praxisorientierten Vortrag wird dem Zuhörer erläutert, wo die Treibhausgase im Ernährungsbereich entstehen, welche Bereiche vom Acker bis zum Teller besonders klimarelevant sind und wie wir mit einfachen Schritten unseren ganz persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Praxisnahe Beispiele sowie Zeit für Fragen der Teilnehmer runden das Thema „Klimaschutz mit Messer und Gabel“ ab.

Der renommierte und aus den Medien bekannte Ernährungswissenschaftler Dr. Markus Keller ist Gründer des Instituts für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE), das 2013 von der Deutschen UNESCO-Kommission als offizielles Projekt der UN- Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet wurde. Seit 2016 leitet er als verantwortlicher Hochschullehrer den neuen BA-Studiengang Vegan Food Management an der Fachhochschule des Mittelstands.

Dauer: Vortrag ca. 45 Minuten und Zeit für anregende Diskussionen!

Im Rahmen des Tages der Regionen 2017 gemeinsame veranstaltet von:
BUND, Katholischer deutscher Frauenbund Aalen, Lokale Agenda 21, NABU Abtsgmünd, Um-Welthaus Aalen und Welt-Laden Aalen

 

mensch_copy_webDr. Markus Keller kalender_copy_webDonnerstag,28. September 2017 uhr_copy_web19:00-21:00 Uhr haeuser_copy_webTorhaus, Gmünder Str. 9, 4.Stock, Foyer  4.OGkosten_copy_webkostenlos teilnehmerzahl_copy_web50 TeilnehmerInnen telefon_copy_webBUND 07361-5559773

Link Webseite Institut für alternative und nachhaltige Ernährung




Suche in Presse

Suche