Die Wildkatze ist wieder da!

Der BUND konnte 2011 erstmals die Existenz von Wildkatzen an mehreren Standorten genetisch im Ostalbkreis nachweisen.

Viele werden sich nun fragen woher die Wildkatze kommt, was für Auswirkungen das auf den Menschen hat und ob es nicht besser ohne wäre?

Der BUND beantwortet im Folgenden diese Fragen.

Zudem möchten wir auf den folgenden Seiten einen Einblick in die momentane Situation der Wildkatze und die damit verbundenen Aktivitäten des BUND ermöglichen.

Bei weiterem Interesse melden Sie sich gerne jederzeit in unserer Regionalgeschäftsstelle in Aalen.

 

 

Steckbrief

Wie sieht eine Wildkatze aus? Was frisst Sie und wie groß ist sie? Sind Sie gefährlich für den Menschen?... mehr

Die Ausstellung

Der BUND hat zum Thema Wildkatze eine Ausstellung ins Leben gerufen die 2010 von Landrat Pavel eröffnet wurde... mehr

Die Lockstockmethode

Erfahren Sie hier wie das Vorkommen der Wildkatze nachgewiesen wurde... mehr

Das Rettungsnetz

Erfahren Sie mehr über das Rettungsnetz des BUND... mehr

Historisches

Wer denkt dass die Wildkatze erst in den vergangenen Jahren im Ostalbkreis angesiedelt wurde liegt falsch! Historischen Berichten zufolge gab es die Wildkatze bereits vor vielen Jahren... mehr

Die Wildkatze in der Presse

Auch in der Presse ist die Wildkatze präsent. Lesen Sie hier die lokalen Veröffentlichungen der letzten Zeit... mehr



Kontakt

BUND Regionalgeschäftsstelle Ostwürttemberg
Gmünder Str.9
73430 Aalen
Telefon: 07361 555 9773

Schreiben Sie uns

Suche