Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Regionalverband Ostwürttemberg
Regionalverband Ostwürttemberg

50 Jahre Naturschutzgebiet Dellenhäule - Neue Infotafel enthüllt

09. November 2019

Das Naturschutzgebiet Dellenhäule mit seiner einzigartigen Ameisenstadt gehört zu den kleinen Naturwundern im Ostalbkreis.

Das Naturschutzgebiet Dellenhäule mit seiner einzigartigen Ameisenstadt gehört zu den kleinen Naturwundern im Ostalbkreis. Vor 50 Jahren gelang es, den schönsten 24 Hektar großen Rest einer Wacholderheide bei Aalen-Beuren durch die Ausweisung als Naturschutzgebiet  vor der Aufforstung zu retten.

Der BUND bemüht sich gemeinsam mit vielen anderen Naturschützern seit Jahren um den Schutz und die Aufwertung dieses Kleinodes, das akut durch die Planung eines Autobahnzubringers im Zuge der Ausbaus der Bundesstraße 29 bedroht ist.

Am Freitag, den 8.November wurden bei einem kleinen improvisierten Festakt mit Vertreterinnen des Regierungspräsidiums Stuttgart zwei Infotafeln vom Aalener Oberbürgermeister Rentschler enthüllt.

Link Webseite Ameisenstadt

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb