Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Regionalverband Ostwürttemberg

Ausstellung Plastikmüll auf der Messe Kontakta Aalen

Ausstellung | Flüsse & Gewässer, Meere, Ressourcen & Technik, Suffizienz

Ob Kocher, Neckar, Rhein oder Nordsee. Unsere Gewässer sind mit Plastikmüll verschmutzt. Mikroplastikteilchen werden von Fischen, Wasservögeln oder auch Robben aufgenommen. Dadurch  leiden und verenden sie jämmerlich. Belastete Fische landen auf unseren Tellern und gefährden so unsere Gesundheit.

Mit einer Ausstellungsinstallation auf der Verbrauchermesse Kontakta in Aalen
(Greutplatz, 15-18 November, 10-18 Uhr) wollen wir für dieses Thema sensibilisieren und aufzeigen was jede/r tun kann um zum Beispiel Verpackungsmüll im Alltag zu vermindern.

Plastikmüll in und an unseren Gewässern ist inzwischen zum Alltag geworden. Der Aalener Naturfotograf Hans-Peter Horn hat sowohl die Schönheit als auch die Verschmutzung eines Gewässerabschnittes des Kochers von Niederalfingen bis in die Aalener Innenstadt im April 2015 fotografisch dokumentiert. Wenige Wochen nachdem der Gewässerrand bei einer Flurputzete gesäubert wurde, sind Plastikabfälle schon wieder allgegenwärtig.

Bild: Wasseramsel auf einer angeschemmten Netzfolie, Fotograf: Hans-Peter Horn 

Link: Kontakta Aalen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

15. November 2018

Enddatum:

18. November 2018

Uhrzeit:

10-18 Uhr

Ort:

Aalen

Bundesland:

Baden-Württemberg

BUND-Bestellkorb